Archiv der Kategorie: Video

Mediawiki unter docker

Mit docker lassen sich schnell und einfach virtuelle Maschine betreiben, die Serverdienste wie ein Wiki bereitstellen. An einer Beispielinstallation eines Mediawikis zeige ich, wie das funktionieren kann.

Hier sind die im Video eingesetzten Befehle:

docker run –name=mw -i -t -p 8080:80 32bit/debian:jessie bash

apt-get update
apt-get install mediawiki
a2enconf mediawiki
cd etc/mediawiki
vi apache.conf
service apache2 reload

Auf dem Weg ins Zeitalter der Weisheit

Ricardo Semler fragt sich, wie man vom Informationszeitalter endlich in das Zeitalter der Weisheit kommt. Er fragt dabei nach dem Sinn unserer Existenz und kommt zu erstaunlich plausiblen Erkenntnissen, die er für das Privatleben, den Beruf und die Bildung umsetzt. Nicht durch Theorien und Modelle, sondern durch konkrete Projekte und Erfahrungen, die er in mehreren Jahrzehnten gesammelt hat.

Anschauen, nachdenken und das eigene Leben ändern. Nicht später, nicht gleich, sondern jetzt!

Videotipps zum 31C3

31c3_logo

Der 31C3, also der 31. Kongress des Chaos Computer Clubs, findet jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr statt. Es gibt jedes Jahr viele interessante Vorträge, Workshops und Projekte vor Ort. Ich habe die für mich interessantesten Videos aus den Bereichen Sicherheit, Technik, Kultur und Gesellschaft in einer kleinen Liste zusammengetragen.

Wie können wir Gedanken repräsentieren?

Bret Victor blickt in diesem inspirierenden Vortrag zurück auf die Geschichte unterschiedlicher Repräsentationsformen gedanklicher Konzepte und entwickelt seine eigene Vision dynamischer Medien. Er erhofft sich durch neue Ansätze ein besseres Verständnis von Konzepten, insbesondere von solchen, die alle möglichen Arten von Systemen beschreiben. Dies können technische, wirtschaftliche und auch kulturelle Systeme sein. Denn genau dafür sind unsere derzeitigen Medien nicht ausgelegt, so Victor.

Er erklärt seine Thesen auf eine sehr anschauliche, sehr gut strukturierte und verbal unaufgeregte wie auch undogmatische Weise. Dabei entwickelt er im zweiten Teil des Vortrags eine phantastische und visionäre Welt von Möglichkeiten.

Ich kann seinen etwas älteren Vortrag über die Zukunft der Programmierung und einen Blick auf seine Webseite ebenfalls nur empfehlen.

Clonezilla – Image verteilen (3/3)

Clonezilla ist eine Linuxdistribution, die beim Klonen mehrer Rechner hilft. Sie kommt daher besonders in Rechnerräumen von Schulen und Universitäten zum Einsatz. Im ersten und zweiten Teil haben wir Clonezilla heruntergeladen und ein Image erstellt.

Im dritten und letzten Teil der Reihe wird das Image, das wir im letzten Teil erstellt haben, auf zwei leere Rechner ausgespielt. Da Clonezilla multicast-fähig ist, können wir das Image gleichzeitig an alle Rechner senden.

Clonezilla – Image erstellen (2/3)

Clonezilla ist eine Linuxdistribution, die beim Klonen mehrerer Rechner hilft. Sie kommt daher besonders in Rechnerräumen von Schulen und Universitäten zum Einsatz. Im ersten Video haben wir Clonezilla heruntergeladen und gestartet.

Im zweiten Teil erstellen wir das Image der FreeDos-Installation und bereiten damit den letzten Schritt vor, in dem das Image auf viele Rechner ausgespielt werden kann.

Clonezilla – Installation und Start (1/3)

Clonezilla ist eine Linuxdistribution, die beim Klonen mehrerer Rechner hilft. Sie kommt daher besonders in Rechnerräumen von Schulen und Universitäten zum Einsatz.

Im ersten Teil werden wir den Clonezilla-Server herunterladen und in einer virtuelle Maschine starten. Als Beispielsystem für das Klonen wird eine FreeDos-Installation verwendet, da diese recht klein ist und daher kleine Dateigrößen liefert.

Graphic Novel ✍ Comics ☺ und sequentielle Kunst ❦

Comic Strip von Elisabeth Hass (The Noun Project)

Comic Strip von Elisabeth Hass (The Noun Project)

Die Begriffe Graphic Novel, Comic und sequentielle Kunst meinen eigentlich alle dasselbe. Sie erzählen eine Geschichte in mehreren Bildern. Doch muss es nicht zwangsläufig eine fiktive Geschichte sein. Ebenso können es eine Autobiographie oder ein Sachtext sein, die ihr Sujet in Bildform transportieren. Am geläufigsten sind uns vermutlich die Comics, die fantastische Geschichten von Superhelden erzählen oder uns in Tageszeitungen zum Lachen oder Schmunzeln bringen. Das Gebiet ist jedoch ein deutlich weiteres Feld – wie ich in den letzten Wochen erfahren durfte. Weiterlesen

E Mails organisieren

Jeder kennt das Problem: Irgendwann sammeln sich die E-Mails im Postfach und man verliert den Überblick. Am besten ist es daher, wenn man ein System hat, nach dem man die E-Mails organisieren und anschließend abarbeiten kann. Ich stelle euch mein System vor, das ich schon seit vielen Jahren erfolgreich einsetze.