Die konspirative Kurzfilmecke vom 22.11.2006

Aus Bulb Wiki
Version vom 30. November 2013, 09:29 Uhr von AdministratorMW (Diskussion | Beiträge) (1 Version: Import nach Neuinstallation)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die konspirative Kurzfilmecke

Kk-logo.jpg

Am 22.11. meldete sich die konspirative Kurzfilmecke zurück. Diesmal war alles live und in echt und in volller Farbe aus dem Cabaret Queue in Dortmund-Hörde.

Gezeigt wurde ein bunter Strauß aus Spiel- und Dokumentarfilmen, der von dem anwesenden Publikum mit eigenen Beiträgen garniert für eine interessante und anspruchsvolle Gesprächsrunde sorgte.

Maßgeblich initiiert und vorangetrieben wurde die Veranstaltung von Robert Enneper von Hagefilm, dem wir auf diesem Wege auch noch einmal herzlich für sein Engagement danken möchten.

Gezeigt, besprochen und diskutiert wurden die folgenden Filme.

  • Once upon a time in germany
  • Der Auftrag
  • Black Beauty
  • Berliner Runde
  • Human Sound Files
  • Chatroom
  • Ein Mann, ein Tisch
  • Kino, oder so, was weiß ich

Einige Impressionen der Veranstaltung zeigen die folgenden Fotos.

TODO: Fotos fehlen