Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schule:unity

Spieleprogrammierung mit Unity

Unity ist eine Programmierumgebung mit der du leicht Spiele erstellen kannst. 3D-Objekte werden in einer Szene arrangiert und die Interaktion zwischen den Objekten wird mit Skripten in C# oder Javascript programmiert.

In den folgenden Videos zeige ich dir, wie du mit Unity ein kleines Spiel erstellen kannst. Bei dem Spiel müssen Kugeln eingesammelt werden, die auf einer Hügelebene herumkullern.

Teil 1: Das Basis-Setup

In Teil 1 erstellen wir ein Projekt und den Charakter, mit dem wir die Spielwelt erkunden wollen. Beim Kontakt des Spielers mit einer Kugel, wird die Kugel aus dem Spiel entfernt.

Teil 2: Farbe kommt ins Spiel

Unser Spiel funktioniert im Prinzip schon, sieht aber noch gar nicht schön aus. Daher werden wir im nächsten Teil etwas Farbe und Texturen in die Hand nehmen und die Landschaft anschaulich gestalten. Außerdem kümmern wir uns darum, dass die Kugeln sich auch bewegen und wie echte physikalische Objekte verhalten.

Teil 3: Die GUI

Damit wir wissen, wie viele Kugeln wir schon eingesammelt haben und wie viele Kugeln noch fehlen, bringen wir nun eine Anzeige ins Spiel. Diese Anzeige blendet oben links die Anzahl der eingesammelten Kugeln ein.

Teil 4: Der gute Ton

Im letzten Teil erweitern wir das Spiel um ein paar Geräusche und hauchen ihm dadurch etwas mehr Leben ein. Jedesmal, wenn eine Kugel eingesammelt wird, soll ein Ton erklingen.

schule/unity.txt · Zuletzt geändert: 19.04.2017 09:47 von Marco Bakera